Therapieansatz

Das lösungs- und ressourcenorientierte Modell

Das lösungsorientierte Therapie- und Beratungsmodell wurde von Steve de Shazer, seiner Frau Insoo Kim Berg und KollegenInnen aus Milwaukee (USA) bereits 1980 als Kurztherapiemodell vorgestellt. Seit den frühen 90er-Jahren erfährt das Modell in Sonderpädagogik, Schule, Therapie, Beratung, Coaching und Supervision weltweit immer mehr Verbreitung.

Steve de Shazer und Insoo Kim Berg beobachteten, dass sich jeder Klient seine eigene Wirklichkeit konstruiert und nach den Schlüssen, die er daraus zieht, lebt. Dementsprechend schlossen sie, dass jeder Klient Experte für seine eigenen Lösungen ist. Ihre eigene Expertenmeinung darüber, wie in einer gegebenen Situation die Klientinnen denken, empfinden und handeln sollten, trat zunehmend in den Hintergrund.

Das so entstandene lösungsorientierte Kurztherapiemodell lehrt uns also, wie Lösungen entstehen, die vom Klienten selbst entwickelt werden und nicht von den Beraterinnen oder Therapeuten. Das Modell richtet seine Aufmerksamkeit hautsächlich auf Lösungen von Schwierigkeiten, Ausnahmen vom Problem, untersucht genau, was alles gut geht sowie welche Ressourcen vorhanden sind und wie diese aktiviert werden können.

Die „Kreative Kindertherapie“ ist ein Konzept des NIK (Norddeutsches Institut für Kurzzeittherapie) in Bremen, das den Ansatz des lösungs- und ressourcenorientierten Arbeitens auf Kinder und Jugendliche erweitert. Dazu gehören vielfältige kreative Interventionen. In die „Kreative Kindertherapie“ fliessen effiziente Verfahren der systemisch-lösungsorientierten Kurztherapie, der Erickson'schen und klinischen Hypnotherapie sowie der Gestalt- und Verhaltenstherapie ein.

Dr. med. Ursula Bühlmann

Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie FMH
Marktgasse 22
CH-3011 Bern

Tel.: +41 31 311 03 40
Fax: +41 31 311 09 54

u.buehlmann@creathera.ch

Alice Caduff Scheuner

Schulische Heilpädagogin
Lösungsorientierte Kindertherapeutin

Tel: +41 78 757 57 83

alice.caduff@bluewin.ch

Dr. med. Sabine Zehnder

Kinder- und Jugendmedizin FMH
KiJuMed-Praxis
Aarbergergasse 6
CH-3011 Bern

Tel.: +41 31 311 00 82
Fax: +41 31 311 00 83

s.zehnder@creathera.ch

Regula Flury-Wahlen

Logopädie - Sprachtherapie
Zurück in Bern!

Tel.: +41 79 755 23 62
Fax.: -

r.flurywahlen@creathera.ch

Creathera